Sie sind nicht angemeldet.

<

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Neunzehn35. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 861

Samstag, 27. Juni 2015, 00:21

Zitat

Zadorov, Grigorenko, No. 31, mJT Compher for RYan Oreilly and Jamie McGinn.

— Darren Dreger (@DarrenDreger) June 26, 2015


heftiger trade, aber ich liebe ihn. Zadorov macht unsere D um so viel besser 8o

2 862

Samstag, 27. Juni 2015, 14:32

K.Palmieri wohl für 2 Picks von den Ducks zu den Devils

E.Läck für nen 3rd (heute) und 7th (2016) zu den Canes.
Da ist wohl noch ein Trade der Canes zu erwarten, da Ward und Khubodin noch Vertrag haben.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

2 863

Samstag, 27. Juni 2015, 14:48

K.Palmieri wohl für 2 Picks von den Ducks zu den Devils

E.Läck für nen 3rd (heute) und 7th (2016) zu den Canes.
Da ist wohl noch ein Trade der Canes zu erwarten, da Ward und Khubodin noch Vertrag haben.


Auf Twitter macht das Gerücht die Runde, dass die Ducks an Khudobin dran sind und Gibson dafür nach EDM schicken würden / das wäre in meinen Augen zwar wenig verständlich, aber es ist Draft und da ticken die GMs gern mal durch.

2 864

Samstag, 27. Juni 2015, 15:29

Zumindest der Trade zwischen den Canes und den Ducks scheint konkreter zu werden.
Wisniewski soll wohl zurück nach Carolina.


Niemi für nen Pick zu den Stars, die schon an einem neuen Vertrag werkeln.

Zitat

NYR trades Carl Hagelin and 59th and 179th picks to ANA for Emerson Etem and 41st pick. Then NYR take Ryan Gropp with 41st pick.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Nameless80« (27. Juni 2015, 15:42)


2 865

Samstag, 27. Juni 2015, 15:58

Auf Twitter macht das Gerücht die Runde, dass die Ducks an Khudobin dran sind und Gibson dafür nach EDM schicken würden / das wäre in meinen Augen zwar wenig verständlich, aber es ist Draft und da ticken die GMs gern mal durch.


Das wird nun unwahrscheinlich, da die Oilers Talbot für die Picks 57, 79 und 184 von den Rangers bekommen.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

2 866

Samstag, 27. Juni 2015, 17:19

Und die Bruins traden mal eben einen ihrer Franchise Player plus einen der wenigen brauchbaren Verteidiger... :facepalm:

2 867

Samstag, 27. Juni 2015, 18:04

kaum wurde unser Chef Scout entlassen..., der nachgewiesen wenig von europäischen, speziell von Osteuropäischen, ganz speziell von russischen Spielern gehalten hat, schon drehen Sakic und Roy den Laden auf den Kopf. 2 russische Spieler via trade (Zadorov, Grigorenko) u. 2 Spieler via draft (Mironov u. Boikov) stoßen zu den Avs hinzu. Das ist schon etwas heavy.

2 868

Samstag, 27. Juni 2015, 19:50

Damit hier nicht untergeht, IMO haben die Leafs hier einen wirklich guten trade in die Wege geleitet:

Zitat

Corey Pronman ‏@coreypronman 21s21 seconds ago

EDM trades Marincin to Toronto for Brad Ross and a pick.



Auch die Oilers scheinen nach ihrem No. 1 Goalie fündig geworden zu sein

Zitat

New York Rangers ‏@NYRangers 26s26 seconds ago
OFFICIAL: #NYR have acquired picks 57, 79 and 184 for Cam Talbot and 209


wobei man hier abwarten muss. Talbot hat nun die Defensive der Oilers vor sich, kein Staal und Konsorten. Scrievens hielt in LA auch sehr stark..., in Edmonton hingegen war davon dann nicht mehr viel zu sehen.

2 869

Samstag, 27. Juni 2015, 21:02

Zitat

Oilers acquire defenceman Eric Gryba from @Senators in exchange for the 107th pick and forward Travis Ewanyk


Edit:

Zitat

The Coyotes acquired defenceman Nick Grossmann and the contract of Chris Pronger in exchange for forward Sam Gagner and a conditional draft pick. Arizona will have the option of sending a fourth-round pick in 2016 or a third-round pick in 2017

Reiner Cap-Move. Philly bekommt Raum um Voracek zu binden und die Coytes kommen näher an den Cap-Floor.

Aktuell steht ein Buyout von Gagner im Raum. Der würde die Flyers mit 633K in Jahr 1 und mit 833K in Jahr 2 belasten. Die würde auch für die Bolts gelten, da die einen Teil von Gagner's Salary retainen und ihn damit noch zwei statt einer Saison "mitschleppen" müssten.
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nameless80« (28. Juni 2015, 02:11)


2 870

Sonntag, 28. Juni 2015, 11:18

Also Gagner würd ich da schon eher behalten!
D E G... I follow YOU!!!

2 871

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:43

DIe Ducks planen den Buyout von Fistric, die Habs den von Parentau und die Kings werden sich mit Richards arg belasten.

TSN
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

2 872

Montag, 29. Juni 2015, 19:32

Warum auch immer, aber die Stars haben erst am Wochenende die Rechte von G Niemi gesichert und ihn nun auch noch mit einem relativ dicken Vertrag ausgestattet (4,5 Mio per x 3 Jahre).

Damit verbraten die Stars ca. 10 Mio für 2 Goalies...

2 873

Montag, 29. Juni 2015, 20:14

Sehe ich das richtig, dass Zepp, Goc, Ehrhoff und Holzer sämtlich UFAs sind?! Mal schauen, wen wir von den Herren nächste Saison wieder in der DEL begrüßen können.

2 874

Montag, 29. Juni 2015, 20:39

Sehe ich das richtig, dass Zepp, Goc, Ehrhoff und Holzer sämtlich UFAs sind?! Mal schauen, wen wir von den Herren nächste Saison wieder in der DEL begrüßen können.


Ja ist richtig. Edit: Wolf fehlt noch in der Liste, der ist auch FA.

Btw. die Kings mit einer Überrschung an der Richards Front.
Statt Buyout wurde der Contract seitens der Kings aufgelöst. Somit entfällt der Cap Hit komplett. Es garantiert aber auch noch ein Nachspiel mit dem Richards-Camp / der NHLPA.
TSN
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nameless80« (29. Juni 2015, 20:47)


2 875

Montag, 29. Juni 2015, 20:48

Sehe ich das richtig, dass Zepp, Goc, Ehrhoff und Holzer sämtlich UFAs sind?! Mal schauen, wen wir von den Herren nächste Saison wieder in der DEL begrüßen können.


Zepp in der NHL kann ich mir trotz seiner teils überraschend guten Auftritte für Philly in der NHL net (mehr) vorstellen aus dem einfachen Grund, weil er mittlerweile in ein gewisses Alter gekommen ist.

Ehrhoff und Goc werden zahlreiche Angebote auf den Tisch bekommen, um die braucht man sich keine Sorgen machen. So viele mobile Verteidiger wie Ehrhoff gibt der Markt dieses Jahr net her. Spätestens wenn Sekera vom Markt ist, wird sich Ehrhoff abermals vor dicken Verträgen net retten können. Goc ist ein solider Center für die 4. Reihe, kann im Grunde jedes Team gebrauchen.

Bei Holzer hingegen wirds da schon interessanter. Ich fand ihn in Toronto net so schlecht, hat jedoch nach seinem trade nach Anaheim (wobei deren D einfach absurd stark aufgestellt ist) keine Rolle mehr gespielt. Denke dass er als 7. Verteidiger irgendwo unterkommen wird.

2 876

Montag, 29. Juni 2015, 20:51

grundgütiger was machen die Bruins nur in diesen Tagen? Ein 3rd für Zac freaken Rinaldo? :facepalm:

Zitat

Bruins acquire Zac Rinaldo from the Flyers in exchange for a 3rd round pick in 2017.

— Boston Bruins (@NHLBruins) June 29, 2015

2 877

Montag, 29. Juni 2015, 20:59

Zepp in der NHL kann ich mir trotz seiner teils überraschend guten Auftritte für Philly in der NHL net (mehr) vorstellen aus dem einfachen Grund, weil er mittlerweile in ein gewisses Alter gekommen ist.


Womit Zepp ja in das aktuelle Beute-Schema eines gewissen DEL Clubs mit freier Torwartposition passen würde :whistler:
Death is the winner in any war.

Schwarz ist Bunt genug!

2 878

Montag, 29. Juni 2015, 21:04

@Nameless80

Ich find, ich hab das noch subtiler untergebracht, indem ich ihn unter Ehrhoff und Goc versteckt habe ;-).

Btw: Jemand eine Idee, ob der überhaupt zurück nach Europa wollen würde? Oder ist da gerade Haus gebaut, Kind eingeschult oder so ...

PAP bought out

Tjoah, da werden wohl ein paar Mark für Galchenyuk freigeschaufelt. Oder gleich für Sharp.

rumour ... rumour ... rumour

Äh, ja, sicher. Helau.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Smicek« (29. Juni 2015, 21:17)


2 879

Montag, 29. Juni 2015, 21:42

grundgütiger was machen die Bruins nur in diesen Tagen? Ein 3rd für Zac freaken Rinaldo? :facepalm:

Zitat

Bruins acquire Zac Rinaldo from the Flyers in exchange for a 3rd round pick in 2017.

— Boston Bruins (@NHLBruins) June 29, 2015


Ich hoffe, jemand stoppt Sweeney, bevor er Bergeron für einen Tüte Chips und ein 87. Runden Draft traded....
Was die machen geht echt gar nicht. :facepalm:

2 880

Montag, 29. Juni 2015, 22:16

Zitat

ST. LOUIS - The Blues made a minor trade on Monday afternoon, acquiring defenseman Konrad Abeltshauser from the San Jose Sharks.

The Blues dealt a conditional 2016 seventh-round draft pick to San Jose.

Abeltshauser, a 6-foot-5, 225-pound native of Bad Tolz, Germany, played 50 games with the Worcester Sharks of the American Hockey League last season, scoring three goals and 16 assists (19 points). He registered a plus-2 rating and 19 penalty minutes.


- klick -